Boulesaison eröffnet

(hjv) Nach der langen Zeit des Stillstands durch die Corona-Pandemie freute sich Abteilungsleiter „Haschi“ Vorndran sehr, am Sonntag, dem 13. Juni 2021 bei bestem Wetter die Boulesaison offiziell zu eröffnen.

22 aktive Bouler*innen und 6 Gäste, darunter der SKG-Vorsitzende Walter Klement mit seiner Frau Pia, hatten sich auf der gepflegten Anlage mit ihren sechs Boulebahnen eingefunden. In einer kurzen Ansprache dankte Vorndran den „Heinzelmännchen“ für ihren Einsatz bei der Platzpflege und wies auf die geplanten Aktivitäten, insbesondere die Club- und die Stadtmeisterschaften sowie die regelmäßigen, monatlichen Stammtischtreffen, hin.

Dann rollten die Kugeln und die Jagd auf das „Schweinchen“ begann. Daneben gab es Gelegenheit für ein Glas Wein und viele Gespräche. Für manche/n engagierten Spieler*in endete die rundum gelungene Veranstaltung erst in den späten Abendstunden.