Kursangebot der Abteilung Turnen

Funktional trainieren und kräftigen

Fitness ab 40

Worum geht’s?

  • Kondition

  • Kraft und Ausdauer

  • Mobilität

  • Flexibilität

Früher (also so richtig früher, vor vielen Millionen von Jahren) hatten unsere Vorfahren die Idee, sich aufzurichten und sich statt auf allen vieren, fortan auf zwei Beinen fortzubewegen. Der Homo sapiens entstand. Vorteile: Man konnte weiter sehen, und hatte die Hände frei, um damit vielerlei nützliche Dinge zu verrichten.

Vor nicht allzu langer Zeit zeigte sich die Evolution erneut aktiv – der Homo sedens, der sitzende Mensch formte sich. Viele von uns Menschen sitzen morgens am Frühstückstisch, später in der Bahn. Anschließend im Büro. Und nach Feierabend sitzen wir wieder. Selbst im Fitness Studio sitzen wir beispielsweise an der Bein Presse. Die entsprechend notwendige körperliche Anpassung lässt jedoch auf sich warten. Während wir also in einem für massive Bewegung optimierten Körper stecken, verbringen wir den Großteil des Tages sitzend, ohne Bewegung.

Durch Bewegungsmangel bildet sich Muskulatur zurück. Übergewicht, Haltungsschäden sowie Rücken-, Schulter- und Hüftschmerzen können die Folge sein. Im schlimmsten Fall kann das Herz-Kreislaufsystem in Mitleidenschaft gezogen werden.

Prävention und Gesundheitsmanagement – worum geht’s?

Im Kurs kräftigen wir Muskeln und halten Gelenke beweglich, verbessern die Leistung von Herz und Lungen, fördern Koordination, verringern die Anfälligkeit für Verletzungen und bauen Stress ab. Sport hilft, um selbstsicherer und gelassener unsern Alltag zu bewältigen.

Mit dem eigenen Körpergewicht trainieren.

Uns Menschen steht im wahrsten Sinne des Wortes ein umfassendes Fitnessstudio jederzeit und an jedem Ort zu Verfügung – unser eigener Körper.

Es gilt unser Training nach Alltagsbewegungen – ein komplexes, dreidimensionales und intelligentes Zusammenspiel nicht alleine unserer Muskulatur – auszurichten.

Die Idee ist, sich einmal in der Woche ein wenig auszupowern, etwas für die eigene Gesundheit tun, vielleicht Freunde mit denselben Interessen finden. Doch man muss keine LeistungssportlerIn sein um mitzumachen. Durch individuelle Skalierung unserer Übungen ist der Kurs für Neu- und WiedereinsteigerInnen genauso geeignet wie für Sporterfahrene.

Sportliche Aktivitäten sind Balsam für Körper und Seele. Sport hilft Stress abzubauen und macht uns im Alltag gelassener und selbstbewusster.

Am 20. September 2021 um 18.30 Uhr geht es in die nächste Runde.

Adresse: SKG Halle, In der Trift 5-7, 64546 Mörfelden-Walldorf

Kursgebühr für Nichtmitglieder: 10 Übungsstunden für insgesamt € 80,00 – für Vereinsmitglieder ohne zusätzliche Kosten.
Schnupperstunde inklusive.

Weitere Infos unter
Siegfried Ratz, T 06105 – 44826 oder eMail turnen@skgwalldorf.de

Der Kurs ist durch die „Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Zertifizierung von Präventionskursen“ als Präventionskurs zertifiziert, somit können Kursgebühren anteilig von Krankenkassen rückerstattet werden.